Laborwaagen

Laborwaagen

ADE bietet Ihnen Halbmikrowaagen, Analysewaagen und Präzisionswaagen für Ihre sensibelsten Arbeitsprozesse in Labor und Apotheke. Halbmikrowaagen eignen sich für besonders kleine Proben und Auflösungen bis zu 0, 01 mg und bieten Ihnen ein Maximum an Messleistung, Sicherheit und Vernetzbarkeit. Die Klasse I eichfähigen ADE Halbmikrowaagen der Serie HMS und ff. verfügen über einen benutzerfreundlichen Rezepturmodus und zeitgesteuerte Justierung. Sie können auch zur Dichtemessung von Feststoffen und Flüssigkeiten eingesetzt werden. Optional sind dazu Nadeldrucker und Software zur Dichtemessung erhältlich. Analysewaagen zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit einer Auflösung von 0,1 mg oder 0,01 mg messen - bis zu einer Höchstlast von maximal 520 g. Die ADE Analysewaagen der Serie ASA und ff. sind eichfähig in Klasse I. Mit diesen Waagen wird das Wiegen, Stückzählen, Summieren und Prozentrechnen und sogar die Dichtemessung von Feststoffen und Flüssigkeiten zum Kinderspiel. Auflösung: jeweils 0,1 mg bei 80 bis 320 g Kapazität. ADE Präzisionswaagen bieten Ihnen professionelle Wägetechnik auf höchstem Qualitätsniveau bei einer Ablesbarkeit von 0,001 g bis 1 g und einer Kapazität von 220 g bis 15.000 g. Das Angebot reicht von der Präzisionswaage PS-I (eichfähig in Klasse I und II) mit interner Kalibrierung und benutzerfreundlichem Rezepturmodus bis hin zur Edelstahl-Präzisionswaage PDCN (eichfähig in Klasse II) mit IP65-Schutz für raue Umgebungs- und Arbeitsbedingungen.